Hausratversicherung Leipzig - Die häufigsten und teuersten Hausratschäden

Hausratversicherung Leipzig von Finanzkompass Leipzig
Hausratversicherung Leipzig von Finanzkompass Leipzig trägt zumindest den finanziellen Schaden bei Einbruchdiebstahl.

(verpd) Durch Einbruchdiebstahl wurden im Jahr 2019 die meisten und auch die teuersten versicherten Hausratschäden angerichtet. Das belegen die aktuellen Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV). Immer größeren Schaden werden durch andere Risiken wie Feuer- und vor allem Leitungswasserschäden verursacht. Auch das geht ebenfalls aus der GDV-Statistik hervor. Mit einer Hausratversicherung Leipzig sind die Betroffenen zumindest finanziell abgesichert.

Die Hausratversicherungsunternehmen sind im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) organisierten. Von ihnen wurden in den Jahren 2000 bis 2019 jeweils zwischen 1,15 Milliarden Euro und 1,48 Milliarden Euro an Leistungen für Versicherungsschäden Hausrat bezahlt. Im Jahr 2019 waren es über 1,23 Milliarden Euro.

Die Versicherer Hausrat übernahmen in den letzten 20 Jahren über 25,5 Milliarden Euro an Leistungen für versicherte Schäden im Rahmen bestehender Hausratversicherung.

Hausratversicherung Leipzig - Einbruchdiebstahl ist häufigste …

Die häufigsten Schäden im Jahr 2019 wurde durch Einbruch und nachfolgendem Diebstahl verursacht. Das musste schon in den Jahren 1017 und 2018 festgestellt werden. Laut GDV hatten die deutschen Hausratversicherer für rund 290.000 Einbruchdiebstähle nur in Wohngebäuden aufzukommen. Dazu gehörten auch Einbruchdiebstähle in Ferienhäuser oder Hotelzimmer.

Die Gefahr Feuer kam mit 170.000 versicherten Brandschäden auf Platz zwei im Ranking der Versicherungsschäden. Zu den dritt- und vierthäufigsten Gefahren, die zu versicherten Schäden am Hausrat führten, gehörten austretendes Leitungswasser mit etwa 160.000 Schadenereignissen sowie Sturm- und Hagelschäden mit circa 120.000 Fällen.

So wurden Leistungen von den Hausratversicherern zu rund 50.000 Glas- sowie 10.000 erweiterten Elementarschäden erbracht. Laut GDV gehören zu den Elementarschäden die Gefahren Überschwemmung (Ausuferung und Starkregen), Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck und Lawinen. Schäden dieser Art können über eine Elementarschadenversicherung Leipzig abgesichert werden.

Hausratversicherung Leipzig - … und teuerste Ursache

Auf die Kategorie Einbruchdiebstahl entfielen die meisten Versicherungsfälle im Rahmen der Hausratversicherung. Im Jahr 2019 brachten die Hausratversicherer für diese Schäden 440 Millionen Euro auf. Das ist über ein Drittel der gesamten Versicherungsleistungen der Hausratversicherer.

Die Versicherungsleistungen für Brandschäden betrugen im Jahr 2019 350 Millionen Euro, während Schäden durch Leitungswasser mit 280 Millionen Euro beglichen wurden. Die Sturm- und Hagelschäden lagen bei 50 Millionen Euro, für Elementarereignisse 30 Millionen Euro und für Glasbrüche 20 Millionen Euro ausgegeben.

Bei den erweiterten Schäden durch Naturgefahren sind große Unterschiede festzustellen. In den Jahren 2013, 2014 und 2016 verzeichneten die Hausratversicherer jeweils etwa 30.000 Schäden. Im Jahr 2019 waren es wie bereits im Jahr 2012 nur rund 10.000.

Hausratversicherung Leipzig - Die höchsten Schäden je Versicherungsfall im Schnitt

Die Elementarschäden zählen zu den teuersten Schäden Hausrat überhaupt. Laut GDV leisteten die Versicherer im Jahr 2019 im Mittel etwa 2.120 Euro pro Schadenfall, im Jahr 2018 waren es sogar knapp 2.510 Euro. Die durchschnittliche Höhe der Elementarschäden schwankt seit Jahren auf hohem Niveau. Dagegen steigt die durchschnittliche Entschädigung für einen Feuerschaden in den vergangenen Jahren deutlich an.

Im letzten Jahr war ein Feuerschaden am Hausrat mit etwa 2.160 Euro mehr als doppelt so hoch wie noch im Jahr 2011. Damit zählen Schäden durch Feuer am Hausrat ebenfalls zu den schadenträchtigsten Vorkommnissen.

So nahm auch die Schadenshöhe durch Leitungswasser zwischen den Jahren 2011 und 2019 erheblich zu. Die durchschnittliche Schadenshöhe je versichertem Schaden durch Leitungswasser lag 2019 bei rund 1.740 Euro und damit rund 75 Prozent über dem Wert aus dem Jahr 2011. Der Schaden bei Einbruchdiebstahl lag im Jahr 2019 bei rund 1.560 Euro, das ist ein Fünftel höher als noch im Jahr 2010.

Die Zahl der Schäden durch Sturm- und Hagel schwankte zwischen 60.000 im Jahr 2016 und 140.000 in den Jahren 2015 und 2017 erheblich. Die Leistungen der Versicherungen bewegten sich zwischen 30 Millionen Euro (2012) und 80 Millionen Euro im Jahr 2013. Den geringsten durchschnittlichen Schaden gab es dem laut dem GDV in den Jahren 2015 mit etwa 350 Euro. Als höchster Betrag wurde im Jahr 2016 740 Euro registriert.

2019 lag der mittlere Schaden bei etwas über 430 Euro. Nur etwas geringer als die Sturm- und Hagelschäden sind die Glasschäden im Mittel mit fast 420 Euro pro Schaden.

Hausratversicherung Leipzig - Für einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz

Die Daten des GDV belegen eindeutig, welche Bedeutung die Mitversicherung des Risikos Elementarschaden in der Hausratversicherung Leipzig hat. In einem Großteil der bestehenden Hausratversicherung Leipzig ist der Versicherungsschutz Elementarschaden nicht eingebunden. Ein nachträglicher Einschluss Elementarschäden ist bei der Hausratversicherung Leipzig in der Regel möglich.

Prinzipiell können alle in der Hausratversicherung Leipzig aufgeführten und versicherbaren Risiken zu enormen Schäden bis hin zum Totalverlust am Hausrat führen. Umso wichtiger ist es, regelmäßig zu prüfen, ob die bestehende Hausratversicherung Leipzig und die darin vereinbarten Versicherungssummen noch dem aktuellen Stand Hausrat gerecht werden.

Dabei sollte immer berücksichtigt werden, dass sich der Wert des Hausrats im Laufe der Zeit ändert. So durch Preissteigerungen oder auch Neuanschaffungen von Mobiliar und moderner Unterhaltungselektronik.

In der Hausratversicherung Leipzig sind Risiken zusätzlich noch versicherbar, die bei Abschluss des Versicherungsvertrages noch nicht vorhanden waren oder versichert werden konnten.

Als ein Beispiel kann der neu angeschaffte Mähroboter genannt werden. Aber auch finanziellen Schäden, die man durch Cyberkriminelle infolge Phishing und Pharming oder nach einem Einbruch durch den Missbrauch der gestohlenen Kreditkarte feststellen muss.

Die unabhängigen Versicherungsmakler Leipzig von Finanzkompass Leipzig informieren Sie gern zum Thema Hausratversicherung Leipzig. Gemeinsam mit Ihnen wird der aktuelle Versicherungsschutz geprüft und den heutigen Möglichkeiten bedarfsgerecht angepasst.