Motorradversicherung zum möglichst kleinen Preis

Motorradversicherung Leipzig
Motorradversicherung von Finanzkompass Leipzig

(verpd) Bei einer Motorradversicherung kann der Fahranfänger wie auch der langjährige Motorradfahrer Prämien sparen. Dabei bleibt der umfassende Versicherungsschutz bestehen. Auch bei einer Motorradversicherung hat man verschiedene Möglichkeiten, die Versicherungsprämie gering zu halten. Wird das Fahrzeug nicht das ganze Jahr gefahren, dann kann das Fahrzeug mit einem Saisonkennzeichen angemeldet werden. Damit ist die Nutzung auf einen begrenzten Zeitraum eingeschränkt. Bei einer Motorradversicherung gibt es Möglichkeiten zum Sparen. Der Halter des Fahrzeugs benötigt für die Anmeldung eine elektronische Versicherungs-Bestätigung (eVB) seines Kfz-Versicherers. Hier wird die Dauer der Saison festgehalten. Möglich sind zwei und elf Monate.

Motorradversicherung - Prämienersparnis durch Saisonkennzeichen

Für die Nutzung des Krads ab April bis Oktober wird ein Saisonkennzeichen ausgegeben. Das hat am rechten Rand den Zeitraum der Nutzung durch übereinanderstehende Zahlen. Zum Beispiel 04 und 10. Die Zahlen sind durch einen waagrechten Strich getrennt. 

Die Prämie für das Krad wird nur von April bis Oktober ermittelt. Für die restliche Zeit fällt keine Prämie an. Es ist zu beachten, dass das Krad außerhalb der angegebenen Saison auf öffentlichen Straßen nicht gefahren werden darf. Das Krad darf auch weder auf der Straße noch auf öffentlichen Parkplätzen geparkt werden.

Für diese Zeit besteht in der Regel jedoch eine sogenannte Ruheversicherung in der Haftpflicht- oder auch in der Voll- oder Teilkaskoversicherung kostenfrei weiter. Die Ruheversicherung greift jedoch nur, wenn das Fahrzeug in der vereinbarten Zeit auf einem umfriedeten Bereich, wie einem umzäunten Parkplatz (privat) oder in einer Garage (privat), abgestellt ist.

Bei einem Saisonkennzeichen ist grundsächlich Folgendes zu beachten: Viele Versicherungen ordnen den Schadenfreiheitsrabatt (SFR), der für die Prämienberechnung von Bedeutung ist, im jeweils kommenden Jahr nur besser ein, wenn das Fahrzeug für wenigstens sechs Monate im Kalenderjahr angemeldet ist.

Motorradversicherung - Besserer Schadenfreiheitsrabatt für Fahranfänger …

Auch bezüglich des gewährten SFR gibt es Möglichkeiten zum Sparen. Tipp für Fahranfänger mit einem gerade erst erworbenen Führerschein: Im Rahmen einer Zweitwagenregelung das Motorrad zusätzlich zu einer bereits bestehenden Kfz-Versicherung der Eltern versichern.

Die SFR-Einstufung und damit die sich daraus berechnete Versicherungsprämie ist somit deutlich günstiger im Vergleich zu dem Fall, dass der Fahrneuling sofort als Versicherungskunde sein Bike selbst versichert.

Bei der Regelung Zweitwagen kann das Motorrad auch auf den eigentlichen Fahrer zugelassen werden. Somit ist der Fahranfänger im Fahrzeugbrief und -schein dann als Fahrzeughalter von der Zulassungsstelle eingetragen.

In der Kfz-Police wird zwar der Fahranfänger als Halter des Kfz eingetragen. Versicherungsnehmer ist aber das Elternteil, das bereits eine Kfz-Versicherung hat.

Motorradversicherung - … und langjährige Führerscheinbesitzer

Die Regelung Zweitwagen ist auch möglich, wenn man oder auch der Ehepartner bisher ein Pkw versichert hat und noch zusätzlich ein Motorrad auf sich anmelden möchte. Im Rahmen der Zweitwagenregelung kann die vorhandene Kfz-Versicherung genutzt werden und man profitiert von einer besseren SFR-Einstufung.

Hinweis: Das Auto und auch das Motorrad müssen dabei nicht beim gleichen Versicherungsunternehmen versichert sein.

Es ist auch möglich, dass bisher versicherte Auto oder Leichtkraftrad durch ein Motorrad zu ersetzen und dabei auch die Schadenfreiheitsklasse von der Kfz-Versicherung des bisherigen Fahrzeugs auf die Motorradversicherung des Krads zu übernehmen.

Wer bereits seit langem einen Führerschein hat, aber bisher noch kein Kfz als Versicherungsnehmer versichert hatte, kann bei der Motorradversicherung ebenfalls sparen. Viele Kfz-Versicherer stufen beim SFR Fahrer mit langjähriger Fahrpraxis im Vergleich zu einem Fahranfänger wesentlich besser ein.

Bei vielen Versicherungen sind auch weitere Einsparungen möglich. So durch Rabatte für den Verzicht auf die freie Wahl der Werkstatt. Die unabhängigen Versicherungsmakler von Finanzkompass Leipzig beraten Sie gern zum Thema Motorradversicherung. Vereinbaren Sie hier einen persönlichen Beratungstermin.