Die private Rentenversicherung Leipzig ist sehr beliebt

Die Private Rentenversicherung Leipzig von Finazkompass Leipzig macht einen entspannten Ruhestand möglich.
Die private Rentenversicherung Leipzig von Finanzkomapss sichert einen erfüllten Ruhestand.

(verpd) Nicht alle Bürger haben in Deutschland Anspruch auf die gesetzliche Altersrente. Selbst wenn ein Anspruch besteht, muss jeder Einzelne mit erheblichen Lücken im Einkommen zurechtkommen. Auch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat dazu die Empfehlung veröffentlicht, dass die Bürger neben der gesetzlichen Altersabsicherung noch eine zusätzliche Altersvorsorge, wie die private Rentenversicherung Leipzig, abschließen sollten. Jedes Jahr sorgen bereits etwa zwei Millionen Deutsche für das eigene Alter vor.

Ein Arbeitnehmer in Deutschland bekommt nach 45 Arbeitsjahren, in denen er anteilig Beiträge in die gesetzliche Altersvorsorge eingezahlt hat, nicht mal die Hälfte seines gewohnten Einkommens (netto) als gesetzliche Altersrente ausgezahlt. Die gesetzliche Höhe der Altersrente liegt bei 48 Prozent.

Die beliebteste Form der Altersvorsorge ist die private Rentenversicherung. Es wird auch vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf der Website bestätigt, dass eine zusätzliche Altersvorsorge dringend nötig ist, um „im Alter den gewohnten Lebensstandard aufrechterhalten zu können“.

Der Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat dazu veröffentlicht, dass in Deutschland jedes Jahr etwas zwei Millionen neue Verträge Private Rentenversicherung abgeschlossen werden.

Im Jahr 2018 wurden 2.041.400 neue Verträge der privaten Rentenversicherung vereinbart. Im Detail waren das 299.400 Riesterverträge und 76.900 Rürup-Rentenverträge. Endes des Jahres 2018 wurden 38,6 Millionen Verträge Private Rentenversicherung gemeldet. Davon  10,6 Millionen Riesterrenten und 2,2 Millionen Rürup-Verträge.

Die private Rentenversicherung Leipzig von Finanzkompass Leipzig garantierte eine lebenslange Rente

Zur privaten Rentenversicherung existieren mehrere Varianten. Unterschiede bestehen in der Einzahlungsart bzw. der Anlagenart. So werden einige, wie die Riester- und Rürup-Verträge staatlich durch Zulagen und Steuervergünstigungen gefördert.

Der entscheidende Vorteil der privaten Rentenversicherung ist aber die im Vertrag vereinbarte garantierte lebenslange Auszahlung der Rente. Konkret heißt, selbst wenn das bis zum Rentenzahlungsbeginn angesparte Kapital im Laufe der Dauer der Rentenzahlung ausgezahlt ist, wird die Rente in der vereinbarten Höhe weiterhin bis zum Tod der versicherten Person ausgezahlt.

In einigen Verträgen der privaten Rentenversicherung Leipzig kann ein Kapitalwahlrecht vereinbart werden: Der Kunde kann dann entscheiden, ob er statt einer Rentenzahlung eine einmalige Geldsumme erhalten will.

Hinweis: Sollte der Versicherte vor dem Renteneintritt sterben, wird entsprechend der Vereinbarung das angesparte Kapital der privaten Rentenversicherung Leipzig an die Hinterbliebenen ausgezahlt.

Weitere Vorteile: Entsprechend der Vereinbarung bietet die private Rentenversicherung Leipzig eine garantierte Verzinsung des anzusparenden Kapitals. Auch eine günstigere Besteuerung des Ertragsanteils als bei Erträgen aus anderen Geldanlagen ist oft möglich.

Die private Rentenversicherung Leipzig kann auch an sich ändernde persönliche Bedürfnisse angepasst werden. Kommt es zu Veränderungen beim Einkommen, ist es möglich die Versicherungsprämien zu erhöhen, zu reduzieren oder den Vertrag private Rentenversicherung Leipzig ganz oder zeitweise beitragsfrei zu stellen. Die Rentenleistungen werden dann angepasst.

Die private Rentenversicherung Leipzig von Finanzkompass Leipzig ermöglicht auch eine sofortige Rentenzahlung

Eine Variante der privaten Rentenversicherung Leipzig ist die mit Rentenversicherung mit aufgeschobener Rentenzahlung. Der Versicherungskunde spart durch regelmäßige Zahlungen ein Kapital an.

Nachdem das Ablaufdatum der privaten Rentenversicherung Leipzig erreicht wurde, erhält der berechtigte Versicherungsnehmer eine lebenslange monatliche Rente ausbezahlt. Diese Art der Versicherung ist dann zu empfehlen, wenn der Versicherte während des Berufslebens über längere Zeit etwas für das Rentenalter ansparen und dann lebenslang davon profitieren möchte.

Die private Rentenversicherung Leipzig mit Einmalbeitrag ist eine andere Variante. Entsprechend der Versicherungsvereinbarung ist eine Rentenzahlung bis an das Lebensende auch sofort möglich.

Diese Variante ist für alle interessant, die bereits kurz vor oder bereits im Rentenalter sind und ein vorhandenes Kapital, das aus einer ausgezahlten Lebensversicherung oder Erbschaft erhalten haben, so anlegen möchten, dass sie sofort etwas davon haben.

Die Empfehlung von Finanzkompass Leipzig: Private Rentenversicherung Leipzig mit garantierter Verzinsung und staatlich geförderten Zulagen sowie Steuervergünstigungen

Die private Rentenversicherung Leipzig unterscheidet neben der Zahlweise auch bei den Anlageformen. Bei der klassischen privaten Rentenversicherung Leipzig setzt sich das angesparte Kapital aus den eingezahlten Beiträgen, einer garantierten Verzinsung (Höchstrechnungszins) und den erwirtschafteten Überschüssen des gewählten Versicherers zusammen.

Der garantierte Zins wird vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) jährlich in Abhängigkeit der Entwicklung am Finanzmarkt verbindlich definiert. Dieser Zins gilt bis Vertragsende.

Für alle neu abgeschlossene Verträge der privaten Rentenversicherungen Leipzig nach 2017 gilt der Garantiezins von 0,9 Prozent. Bei Versicherungsverträgen vor 2017 ist der garantierte Zins abhängig vom Jahr des Abschlusses und kann bei bis zu 4 Prozent liegen.

Wem die Rendite wichtiger als ein sicherer und garantierter Zins ist, dem wird die fondsgebundene private Rentenversicherung Leipzig empfohlen. Bei diesen Verträgen wird der Sparbetrag in einem oder mehreren Investmentfonds angelegt. Diese kann der Versicherungsnehmer entsprechend den Vereinbarungen im Vertrag auch selbst bestimmen.

Für die private Rentenversicherung Leipzig von Finanzkompass Leipzig sind auch verschiedene gemischte Varianten möglich. So die Rentenversicherung mit reduziertem garantiertem Zins sowie verschiedene Formen der Anlage und damit höheren Renditechancen im Vergleich zur klassischen Rentenversicherung.

Angeboten werden zudem fondsgebundene Rentenpolicen mit garantiertem Erhalt der eingezahlten Beiträge oder auch ohne Garantien, dafür aber ebenfalls mit höheren Renditechancen.

Eine weitere Variante der private Rentenversicherung Leipzig ist die staatlich geförderte Altersvorsorge in Form eines Riester-Vertrages oder eines Rentenvertrages auf Basis-Rürup

Entsprechend der Art des Vertrages wird der Versicherte in der Zeit des Ansparens durch staatliche finanzielle Zulagen und/oder Steuervergünstigungen gefördert. Diese Art der staatlich geförderte privaten Rentenversicherung Leipzig kann für Arbeitnehmer, aber auch für Selbstständige interessant sein.

Eine mögliche Berufsunfähigkeit kann durch eine Berufsunfähigkeits-Rente ebenfalls mit abgesichert werden. Die Versorgung der Hinterblieben im Todesfall ist mit der privaten Rentenversicherung möglich. So kann eine garantierte Rentenzeit vereinbart werden, die auch über den Tod des Versicherungsnehmers bis zum vereinbarten Termin die Rente an die Hinterbliebenen auszahlt. Die Variante der lebenslangen Rente an Hinterbliebene ist in der Police private Rentenversicherung Leipzig möglich.

Die unabhängigen Versicherungsmakler von Finanzkompass Leipzig informieren Sie gern in einem persönlichen Beratungsgespräch Private Rentenversicherung Leipzig über alle Strategien zur Altersvorsorge und stellen Ihnen Lösungen privaten Altersvorsorge, auch mit staatlicher Förderung vor.

Bitte beachten Sie auch, je früher man für das eigene Alter vorsorgt, desto niedriger sind aufgrund des Zinseszinseffekts die regelmäßigen monatlichen Belastungen, um das gewünschte Einkommen im Rentenalter zu erzielen.